Freitag, 10. Februar 2017

Kleines Geschenk zum Valentinstag

Tassen im romantischen Valentinstag Design


Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon ein süßes Geschenk für den Valentinstag und habt ihr etwas Schönes für diesen Tag geplant? Letzte Woche haben wir euch gezeigt wir ihr eine Landkarte der Liebe als Geschenk für euren Schatz bastelt.

In diesem Jahr werden mein Schatz und ich uns nur eine Kleinigkeit schenken, zusammen kochen und uns einen Film ansehen, da wir mitten in der Prüfungsphase sind. Passend zu unserem Valentinstagsmenü, habe ich zwei Tassen im romantischen Valentinstag Design bemalt. Diese sehen schön aus, sind schnell gemacht und ergänzen eure Valentinsdeko wunderbar. Auch werden sie euch immer an diesen Valentinstag erinnern.


schnelles Geschenk


Die Anleitung findet ihr hier.



Was ihr dafür braucht:

  • weiße Porzellantassen
  • Porzellanstifte in verschiedenen Farben 


Valentinstagsgeschenk


 

Anleitung: 

Als Erstes reinigt ihr die Tassen mit Wasser und Spülmittel, damit mögliche Verunreinigungen beseitigt sind. Dann könnt ihr anfangen, eure Tassen nach euren Vorstellungen zu bemalen.


Inspiration für Motive findet ihr z. B. auf meiner Pinnwand "Porzellan bemalen" bei Pinterest



Tassen bemalen


Danach lasst ihr eure Bemalung gut trocknen. Die genaue Zeit steht auf den Porzellanstiften. Anschließend lasst ihr die Farbe bei 160 °C 90 Minuten einbrennen. Wichtig ist, dass ihr die Tassen im Ofen abkühlen lasst, damit sie keinen Temperaturschock bekommen und vtl. kaputt gehen.

So fertig sind eure Tassen im romatischen Valentinstag Design.


Tassen bemalen


Wenn ihr die Tassen nicht für euer romantisches Dinner benutzen wollt, eignen sie sich auch als kleines Geschenk für euren Liebsten oder auch für eine/n gute/n Freund/inn, den am Valentinstag geht es für uns um alle Formen von Liebe, also auch um Freundschaft.

Das Ganze verlinken wir bei Freutag und bei der Blogparade zum Valentinstag bei Susi näht.

Wir hoffen ihr findet unsere Tassen auch schön und habt einen wundervollen Valentinstag.

Liebe Grüße,
eure Paula und Anika.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für Deinen Kommentar! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.