Donnerstag, 13. April 2017

Außergewöhnliche Sightseeing-Touren durch Dublin

Hallo ihr Lieben, wie versprochen kommt hier unsere angekündigte Dublin Reihe. Wie einige von euch schon wissen, war ich im März für 8 Tage mit meinem Schatz in Dublin und möchte euch nun ein paar Tipps für eine Reise nach Dublin geben.

Heute soll es um außergewöhnliche und einzigartige Sightseeingtouren gehen.
In Dublin haben wir ein Paar tolle Touren ausfindig gemacht, wie z. B. einen Besuch in Schloss Dracula oder eine Sightseeing-Tour als Wikinger durch Dublin.

Also wenn ihr Mal nach Dublin reist und eine verrückte, lustige und einfach außergewöhnliche Tour abseits der normalen Touren machen wollt, lest weiter hier kommen unsere Favoriten.


Als Wikinger durch Dublin


Auf der VikingSplashTour geht es mit einem ehemaligen Amphibienkriegsfahrzeug an Land und im Wasser auf Abenteuertour durch Dublin. Dabei tragt ihr lustige Wikingerhelme und erfährt vom Guide allerlei interessantes und auch witzige Anekdoten über Dublin. Dabei könnt ihr euch wie echte Wikinger fühlen, wenn alle Mitabenteurer wie echte Wikinger brüllen und dabei manchmal auch ein paar Passanten erschrecken. 
Auf der Tour kommt ihr an berühmten Sehenswürdigkeiten wie z. B. dem Aufnahmestudio von U2 oder der Molly Malone Statur vorbei.


Quelle: http://vikingsplash.com/




Für meinen Geschmack hätte die Fahrt auf dem Wasser noch etwas länger sein können, da wir sehr schönes Wetter hatten. Ansonsten war die Tour sehr lustig und ihr Geld vollkommen wert. Ein kleiner Tipp noch von mir die Tour ist sehr beliebt, daher sollte ihr eure Tickets vorab online buchen!

Habt ihr Lust auf einen kleinen Vorgeschmack, dann schaut euch dieses Video an.

Und die Webseite mit allen Informationen wie Preise usw. findet ihr hier


Ein Besuch bei den Figuren von Dracula


Gegenüber der Geburtsstätte von Bram Stocker liegt ein Fitnessstudio, von dem ihr euch aber erst mal nicht abschrecken lassen solltet, den im inneren findet die tolle Show Castle Dracula statt. Die Charaktere von Dracula führen euch durch atemberaubende Kulissen und erzählen euch etwas über den irischen Schriftsteller Bram Stoker, spielen ein paar Szenen nach, veranstalten eine tolle Zaubershow und erschrecken euch das ein oder andere mal. Es gibt auch eine Vampirbar, in der ihr blutige Drinks als auch alkoholfreies bestellen könnt


Außerdem habt ihr genügend Zeit, um schaurig schöne Fotos mit den Figuren zu machen. Besonders gut gefallen haben uns die exzellenten Schauspieler, die ganzen detaillierten Requisiten und das trotz grusliger Atmosphäre auch viel gelacht wurde. Dennoch empfehle ich Angsthasen nicht allein in die Show zu gehen.

Hier gelangt ihr zur Webseite, dort findet ihr auch ein Video. Die Show findet jeden Samstag zwischen 18:45 und 21:00 Uhr statt und kostet 25€.



Lernt die düsteren Seiten von Dublin kennen


Mit dem Ghostbus geht es für 2 Stunden zu den gruseligsten Orten der Stadt. Dabei hört ihr ein paar schaurige Legenden über die Sehenswürdigkeiten, Mörder und andere Mysterien. Zwischendurch wird ein Stopp gemacht, um einen spooky Ort zu besichtigen wie z. B. der St. James Friedhof oder die unheimliche Krypta der Christ Church Kathedrale. 


Außergewöhnliche Touren durch Dublin


Unser Reiseführer Vincent hat sehr amüsant durch das Programm geführt und war ansonsten auch eher urkomisch als gruselig. Am Friedhof gab es von ihm, dann gleich noch ein paar Tipps vorauf man achten sollte, wenn man eine Leiche verschwinden lassen will. ;) 

Auch der Bus ist toll dekoriert, aber mir fehlten ein paar weitere verkleidete Personen die einen erschrecken. Es wurde lediglich der Erste, der in den Bus gestiegen ist, erschreckt und die anderen wussten dann natürlich, was sie erwartet. Wer ein paar gruselige Geschichten über Dublin hören, die bekanntesten Sehenswürdigkeiten bei Nacht sehen und eine unterhaltsame & außergewöhnliche Tour machen will ist hier genau richtig. Wer aber "richtigen" Horror wie im Filmen erwartet wird enttäuscht sein.

Hier gelangt ihr zur Webseite.


Ich hoffe euch hat unsere Auswahl an außergewöhnlichen Touren gefallen und vielleicht haben wir euch zu einer etwas anderen und außergewöhnlichen Sightseeing-Tour inspirieren können.

Welche der Touren hat euch den am Besten gefallen? Wir sind gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße,
eurer Pharo und Anika.

 

Kommentare:

  1. Danke für die hilfreichen Hinweise. Bei meinem nächsten besuch in Dublin werde ich die Augen nach diesen Touren offenhalten. Grade das Dracula Castle klingt super.

    Liebe Grüße
    Tim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tim, es freut uns sehr das dir unsere Favoriten gefallen haben. Das Dracula Castel solltest du dir wirklich ansehen, wir hatten sehr viel Spaß. ;)

      LG
      Anika und Pharo

      Löschen
  2. Die Viking Tour hab ich kürzlich erst gesehen, und mich sehr gewundert was das ist. Vor allem die Plastik-Helme sahen komisch aus. :D
    Ich dachte zuerst das wäre eine Trinktour, wie man sie im Sommer bei uns kennt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Helme sehen schon etwas albern aus, aber man soll sich ja auch wie ein echter Wikinger fühlen und auch so ausehen. ;) hehe

      Löschen
  3. Hej,
    Dublin stelle ich mir auch sehr cool vor! Ausserdem bin ich grosser U2 Fan :0), schöne Fotos und gute Tips! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ulrike, es freut mich das dir unsere Tips gefallen. Ich wollte einfach mal andere Tips schreiben, als die die man in jedem Reiseführer findet. Als grosser U2 Fan, wäre die VikingSplashTour etwas für dich, den man fährt am Aufnahmestudio vorbei. ;)
      LG Anika

      Löschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.